Saturday, 14 October 2017

Trading Strategien Mit Pivot Punkte


Pivot Strategien: Ein handliches Tool für Forex Trader Seit vielen Jahren haben Händler und Market Maker Pivot Punkte verwendet, um kritische Unterstützung und Widerstandsniveaus zu bestimmen. Pivots sind auch sehr beliebt in der Forex-Markt und kann ein äußerst nützliches Werkzeug für Bereich-gebunden Händler, um Punkte des Einstiegs zu identifizieren und für Trend-Trader und Breakout Trader, um die wichtigsten Ebenen, die für einen Umzug gebrochen werden müssen, um als ein qualifizieren ausbrechen. In diesem Artikel erklären Sie, wie Pivot-Punkte berechnet werden, wie sie auf dem Devisenmarkt angewendet werden können und wie sie mit anderen Indikatoren kombiniert werden können, um andere Handelsstrategien zu entwickeln. Pivotpunkte berechnen Nach Definition ist ein Pivotpunkt ein Drehpunkt. Die Preise für die Berechnung der Pivot-Punkt sind die vorherigen Perioden hohe, niedrige und Schlusskurse für ein Wertpapier. Diese Preise sind in der Regel aus einer Aktien-Tages-Charts genommen. Aber der Drehpunkt kann auch mit Hilfe von Stundentafeln berechnet werden. Die meisten Händler ziehen es vor, die Pivots sowie die Unterstützungs - und Widerstandsebenen aus den Tageskarten zu nehmen und diese dann auf die Intraday-Charts anzuwenden (zum Beispiel stündlich, alle 30 Minuten oder alle 15 Minuten). Wenn ein Pivotpunkt unter Verwendung von Preisinformationen aus einem kürzeren Zeitrahmen berechnet wird, neigt dies dazu, seine Genauigkeit und Signifikanz zu verringern. Die Lehrbuchberechnung für einen Pivotpunkt ist wie folgt: Zentraler Pivotpunkt (P) (High Low Close) 3 Stütz - und Widerstandswerte werden dann aus diesen Pivot-Punkten mit den folgenden Formeln berechnet: First-Level-Support und Widerstand: First Resistance (R1 (2P) - Niedrige erste Unterstützung (S1) (2P) - Hoch Gleichermaßen wird der zweite Pegel von Unterstützung und Widerstand wie folgt berechnet: Zweiter Widerstand (R2) P (R1 - S1) Zweiter Träger (S2) P - (R1 - S1) Die Berechnung von zwei Stütz - und Widerstandsniveaus ist gängige Praxis, aber es ist nicht ungewöhnlich, auch eine dritte Stütz - und Widerstandsstufe abzuleiten. (Allerdings sind die Unterstützung und Widerstände auf dritter Ebene ein wenig zu esoterisch, um für die Zwecke von Handelsstrategien nützlich zu sein.) Es ist auch möglich, tiefer in die Pivotpunktanalyse einzutauchen - beispielsweise gehen einige Händler über die traditionellen Unterstützungs - und Widerstandsebenen hinaus Auch den Mittelpunkt zwischen jedem dieser Ebenen. Anwenden von Pivotpunkten auf den FX-Markt Im Allgemeinen wird der Pivotpunkt als primärer Unterstützungs - oder Widerstandswert betrachtet. Die folgende Tabelle ist ein 30-minütiges Diagramm des Währungspaares GBPUSD mit Pivot-Niveaus, berechnet unter Verwendung der täglichen hohen, niedrigen und engen Preise. Die Öffnung. Es gibt drei Markt öffnet sich auf dem Devisenmarkt: die USA offen, die bei etwa 8 Uhr EDT auftritt. Die Europäische offen, die um 2 Uhr EDT auftritt. Und die asiatischen öffnen, die um 19 Uhr EDT auftritt. Abbildung 1 - Diese Grafik zeigt einen gemeinsamen Tag im Devisenmarkt. Der Preis eines Hauptwährungspaar (GBPUSD) tendiert dazu, zwischen dem Unterstützungs - und dem Widerstandswert zu schwanken, der durch die Schwenkpunktberechnung identifiziert wird. Die im Diagramm eingekreisten Bereiche sind gute Beispiele für die Bedeutung einer Pause über diesen Ebenen. Was wir auch beim Trading von Pivots im Devisenmarkt sehen, ist, dass die Handelsspanne für die Session in der Regel zwischen dem Pivotpunkt und dem ersten Support - und Widerstandswert stattfindet, da eine Vielzahl von Tradern diesen Bereich spielen. Werfen Sie einen Blick auf Abbildung 2, ein Diagramm des Währungspaares USDJPY. Wie Sie in den Kreisen sehen können, blieben die Preise zunächst im Drehpunkt und dem ersten Widerstandsniveau, wobei der Drehpunkt als Stütze wirkte. Sobald der Pivot gebrochen war, gingen die Preise nach unten und blieben vorwiegend innerhalb des Pivots und der ersten Stützzone. Abbildung 2 - Dieses Diagramm zeigt ein Beispiel der Stärke der Unterstützung und des Widerstands, die mit Hilfe der Pivotberechnungen berechnet wurden. Die Bedeutung des Marktes öffnet sich Einer der wichtigsten Punkte zu verstehen, wenn Handel Pivot-Punkte in der FX-Markt ist, dass Pausen neigen dazu, um eines der Markt eröffnet auftreten. Der Grund dafür ist der sofortige Zustrom von Händlern, die gleichzeitig auf den Markt kommen. Diese Händler gehen ins Büro, werfen Sie einen Blick darauf, wie die Preise über Nacht gehandelt und welche Daten freigegeben wurden und passen Sie dann ihre Portfolios entsprechend an. In den ruhigeren Zeiträumen, wie zB zwischen den USA (16:00 Uhr EDT) und den asiatischen Open (19:00 Uhr EDT) (und manchmal sogar während der asiatischen Sitzung, die die leiseste Handelssitzung ist), bleiben die Preise stundenlang zwischen dem Pivot Ebene und entweder die Unterstützung oder Widerstand Ebene. Dies bietet die perfekte Umgebung für range-bound Trader. Zwei Strategien unter Verwendung von Pivot-Punkten Viele Strategien können unter Verwendung der Pivot-Ebene als Basis entwickelt werden, aber die Genauigkeit der Verwendung von Pivot-Linien erhöht sich, wenn auch japanische Leuchter-Formationen identifiziert werden können. Zum Beispiel, wenn die Preise unter den zentralen Pivot (P) für die meisten der Sitzung gehandelt und dann machte einen Streifzug über dem Pivot bei gleichzeitiger Schaffung einer Umkehrung Bildung (wie ein Sternschnuppe doji oder hängenden Mann), könnten Sie verkaufen short in Vorwegnahme des Kurses, der den Handel unter dem Pivotpunkt wieder aufnimmt. Ein perfektes Beispiel dafür ist in Abbildung 3 dargestellt, ein 30-minütiges USDCHF-Diagramm. USDCHF blieb gebunden zwischen der ersten Stützzone und dem Pivot-Niveau für die meisten der asiatischen Handelssitzung geblieben. Als Europa auf den Markt kam, begannen Händler, USDCHF höher zu nehmen, um über dem zentralen Pivot zu brechen. Stiere verlor die Kontrolle, als die zweite Kerze eine Doji-Formation wurde. Die Preise begannen dann, unter dem zentralen Pivot zurückzukehren, um die nächsten sechs Stunden zwischen dem zentralen Pivot und der ersten Stützzone zu verbringen. Trader, die für diese Anordnung aufpassen, konnten USDCHF in der Kerze direkt nach der Doji Formation verkauft haben, um mindestens 80 Pips Gewinn des Gewinns zwischen dem Drehpunkt und dem ersten Niveau der Unterstützung zu nutzen. Abbildung 3 - Dieses Diagramm zeigt einen Pivotpunkt, der in Zusammenarbeit mit einem Candlestick-Muster verwendet wird, um eine Trendumkehr vorherzusagen. Beachten Sie, wie der Abstieg durch die zweite Unterstützung Ebene gestoppt wurde. Eine andere Strategie-Händler können verwenden, um für Preise zu suchen, um das Pivot-Niveau zu gehorchen, also Validierung der Ebene als feste Unterstützung oder Widerstandszone. In dieser Art von Strategie, die Sie suchen, um zu sehen, den Preis brechen die Pivot-Ebene, rückwärts und dann Trend zurück in Richtung der Pivot-Ebene. Wenn der Preis fortfährt, um durch den Drehpunkt zu fahren, ist dies ein Hinweis, daß der Schwenkpegel nicht sehr stark ist und daher als Trading-Signal weniger nützlich ist. Allerdings, wenn die Preise auf diesem Niveau zu zögern oder zu validieren, dann die Pivot-Ebene ist viel wichtiger und deutet darauf hin, dass die Verschiebung niedriger ist eine tatsächliche Pause, was darauf hindeutet, dass es eine Fortsetzung zu bewegen. Das 15-minütige GBPCHF-Diagramm in 4 zeigt ein Beispiel von Preisen, die der Pivotlinie gehorchen. In den meisten Fällen waren die Preise zunächst innerhalb der Mitte und Pivot-Ebene beschränkt. Auf der europäischen Open (2 Uhr EDT) sammelte sich GBPCHF und brach über dem Pivot-Level. Preise gingen dann zurück auf Pivot-Ebene, hielt es und fuhr fort, wieder zu sammeln. Das Niveau wurde nochmals vor dem U. S.-Markt (7:00 Uhr EDT) nochmals getestet, wobei Händler eine Kaufaufforderung für GBPCHF haben sollten, da sich das Pivot-Niveau bereits als signifikantes Unterstützungsniveau erwiesen hatte. Für diejenigen Händler, die das getan haben, prallte GBPCHF aus dem Niveau und sammelte noch einmal. Abbildung 4 - Dies ist ein Beispiel für ein Währungspaar, das der Unterstützung und dem Widerstand, der durch die Schwenkpunktberechnung identifiziert wird, gehorcht. Diese Ebenen werden umso wichtiger, je mehr das Paar versucht, durchzubrechen. Fazit Trader und Market Maker nutzen seit Jahren Pivot-Punkte, um kritische Support - und Widerstandsniveaus zu ermitteln. Wie die Charts oben gezeigt haben, können Pivots auf dem Devisenmarkt besonders beliebt sein, da viele Währungspaare dazu neigen, zwischen diesen Ebenen zu schwanken. Range-gebundene Trader geben eine Kauforder in der Nähe identifizierter Stufen der Unterstützung und einer Verkaufsorder ein, wenn sich das Asset dem oberen Widerstand nähert. Pivot-Punkte ermöglichen auch Trend-und Breakout-Trader, um Key-Levels, die für einen Umzug gebrochen werden müssen, um als Ausbruch zu qualifizieren. Darüber hinaus können diese technischen Indikatoren am Markt sehr nützlich sein. Ein Bewusstsein dafür, wo diese Potenzialpunkte liegen, ist eine hervorragende Möglichkeit für einzelne Anleger, sich stärker auf Marktbewegungen einzustellen und mehr fundierte Transaktionsentscheidungen zu treffen. Aufgrund ihrer einfachen Berechnung können Pivotpunkte auch in viele Handelsstrategien eingebunden werden. Die Flexibilität und relative Einfachheit der Pivot-Punkte definitiv machen sie eine nützliche Ergänzung zu Ihrem Trading-Toolbox. Englisch: eur-lex. europa. eu/LexUriServ/LexUri...0053: EN: HTML Eine Abkürzung zur Schätzung der Anzahl von Jahren, die erforderlich sind, um Ihr Geld mit einer gegebenen jährlichen Rendite zu verdoppeln (siehe zusammengesetzte jährliche Zinssätze), die auf einem Darlehen belastet oder auf einer Anlage über einen bestimmten Zeitraum realisiert werden Investment-Grade-Sicherheit durch einen Pool von Anleihen, Darlehen und andere Vermögenswerte gesichert. CDOs nicht in einer Art von Schulden spezialisiert. Das Jahr, in dem der erste Zustrom von Investitionskapital an ein Projekt oder ein Unternehmen geliefert wird. Dies markiert, wenn das Kapital ist. Leonardo Fibonacci war ein italienischer Mathematiker, geboren im 12. Jahrhundert. Er ist bekannt, dass die quotFibonacci-Zahlen entdeckt haben, eine Sicherheit mit einem Preis, der abhängig von oder abgeleitet von einem oder mehreren zugrunde liegenden Vermögenswerte ist. Scalping mit Pivot Points Forex Scalper profitieren Finden Sie Unterstützung und Widerstand Ebenen lernen, geben Sie Forex Retracements mit Camarilla Pivots. Handel Preis-Aktion Ausbrüche mit S4 und R4 Camarilla-Pivots. Frex Devisenhändler haben eine Vielzahl von Optionen, wenn es um den Handel geht. Jedoch werden jene Händler, die schauen, um Scalping Chancen zu erlernen, am direktesten von der Identifizierung von wichtigen Intertagspreismaßnahmen einschließlich Stufen der Unterstützung und des Widerstands profitieren werden. Unten sehen wir einen bestehenden Abwärtstrend im EURNZD. Heute werden wir schauen Camarilla Pivots und wie sie helfen können Forex Scalper interpretieren todayrsquos Preis Aktion. So erhalten Letrsquos Lernen Sie Forex ndashEURNZD 30-Minute-Trend (erstellt mit FXCMrsquos Marketscope 2.0-Charts) Handel mit Camarilla Pivots Camarilla-Pivots können helfen, klar, welche technischen Ebenen für einen Tag Trader wichtig sein wird. Camarilla-Zapfen unterscheiden sich von normalen traditionellen Pivots. Aufgrund ihrer Berechnungen, Camarilla schwenkt die Höhe der Unterstützung und Widerstand viel näher aneinander, was sie zu mehr relevant, wenn Day-Trading. Wenn sie dem Diagramm hinzugefügt werden, zeigen sie 4 Schlüsselstufen des Widerstandes (R1-4) und 4 Schlüsselniveaus der Preisunterstützung an (S1-4) Unten finden Sie einige Gelegenheiten, die Händler bei der Verwendung von Camarilla-Zapfen im Handel suchen können. Die am weitesten verbreiteten Methoden des Handels mit einem Abwärtstrend sind Retracement-Swings bei R3 oder ein Breakout des etablierten S4-Levels. Erfahren Sie Forex ndash EURNZD mit Camarilla Pivots (erstellt mit FXCMrsquos Marketscope 2.0-Charts) Trading ein Retracement Die erste Methode der Handel Pivots ist es, für ein Retracement zu suchen. Oben sieht man die erste Möglichkeit, den EURNZD auf R3 oder Widerstand zu handeln. Wenn sich der Preis auf ein R3- oder S3-Niveau annähert, fühlen sich die Händler im Allgemeinen der Meinung, dass eine bevorstehende Umkehrung stattfindet. Mit R3 als Obergrenze für Preis erlaubt Tag Händler eine Chance, den Markt zurück in Richtung der vorherrschenden Trend zu verkaufen. Dieser Preis kann in einem Aufwärtstrend rückgängig gemacht werden, wobei Händler suchen, um die S3-Ebene der Unterstützung zu kaufen. Trading a Breakout Die zweite Methode des Handels Camarilla Pivots ist, indem sie für einen Ausbruch. Oben sehen wir eine Pause Gelegenheit auf der EURNZD nach dem Preis brach die S4 Unterstützung Pivot. S4 stellt die letzte Zeile der täglichen Unterstützung für eine Währung. In einem Abwärtstrend schauen Händler, um unter diesem Wert zu verkaufen, während Preis zu niedrigeren Tiefs durchquert. Dieser Vorgang kann für einen Aufwärtstrend invertiert werden, um einen Breakout über dem R4-Widerstandspunkt zu verkaufen. Dies sind nur zwei der populärsten Wege, um Scalping Forex-Paare mit Pivot-Punkte Ansatz. Wir werden diese Diskussion nächste Woche fortsetzen, da wir die Bestimmung von RiskReward-Verhältnissen unter Verwendung von Camarilla Pivots untersuchen. --- Geschrieben von: Walker England, Trading Instructor Um Kontakt mit Walker, E-Mail WEnglandFXCM. Folgen Sie mir auf Twitter bei WEnglandFX. Neu im FX-Markt Erfahren Sie, wie ein professioneller Handel mit DailyFX Register HIER starten Sie Ihre Forex lernen jetzt

No comments:

Post a comment