Wednesday, 25 October 2017

Trademonster Optionen Preisgestaltung


TradeMONSTER Bewertung TradeMONSTER ist nicht mehr verfügbar. Das Unternehmen fusionierte mit OptionsHouse im Jahr 2014. Standout-Technologie und einzigartige Handelswerkzeuge It8217s deutlich erkennbar, dass TradeMONSTER konzentriert sich auf das Vorantreiben ihrer Wirtschaft mit Technologie. Ihre Handelsplattform bietet einige der besten Werkzeuge, um die Komplexität des Optionshandels zu erleichtern, was das wahre Highlight der Nutzung von tradeMONSTER ist. Eine sehr coole Funktion ist die Fähigkeit, Ihre persönlichen Vorlieben zu priorisieren, um verschiedene Optionen Strategien für eine bestimmte Aktie zu erstellen. Die Strategie wird für Sie basierend auf, wie konservativ oder aggressiv Sie sein wollen, und alles, was Sie tun müssen, ist den Handel ausführen erstellt. Es gibt auch ein beeindruckendes visuelles Trading-Tool namens Spektralanalyse. It8217s eines der vielen innovativen Handelsinstrumente tradeMONSTER entwickelt hat, zusammen mit anderen Tools likeliveACTION und StrategieSEEK. Frisches Konzept, das einfach zu handhaben ist TradeMONSTER hat eine One-size-fits-all-Plattform, die wie etwas anderes fühlt, und das ist eine gute Sache. Nachdem Sie sich in Ihrem Konto angemeldet haben, starten Sie die Handelsplattform in einem separaten Fenster. Die Anwendung ist weitaus fortgeschrittener als die meisten der grundlegenden Web-basierten Handelsplattformen von anderen Brokern angeboten. Es fühlt sich an, als ob Sie eine fortgeschrittene Software herunterladen, aber it8217s völlig web-basiert. Wenn Sie einen schnellen Handel machen möchten, haben Sie die Möglichkeit, auf einen separaten Button 8220Quicktrade8221 zu klicken, der ein einfacheres Fenster öffnet, in dem Sie Ihre Aufträge platzieren können. Die meisten der Anwendung ist anpassbar, so können Sie spielen mit dem Setup zu finden, was gut für Sie funktioniert. Systematischer Ansatz für den Handel mit tradeCYCLE Ein weiteres Qualitätsmerkmal, das tradeMONSTER anbietet, ist ein proaktives Investitionstool namens tradeCYCLE. Wenn Sie selbst fehlen Disziplin oder eine solide Handelsstrategie, tradeCYCLE könnte die helfende Hand, die Sie benötigen, um einen Gewinn zu machen. Es umfasst sechs Schritte, die in einem kompletten Prozess eingebaut sind. Sie beginnen mit der Erforschung, Umzug in das Handwerk eine Strategie, testen Sie die Strategie, führen Sie Ihren Handel, planen Sie einen Ausgang, und passen Sie dann bei Bedarf. Jeder Schritt auf dem Weg ist von einem proprietären TradeMONSTER Tool, um Ihnen zu helfen begleitet. Dies ist ein Feature auf jeden Fall einen Versuch wert, vor allem für Anfänger oder Zwischen-Investoren. Lernen in der Tiefe Wenn Sie in den Handel einsteigen oder neu bei tradeMONSTER sind, können Sie sich beim ersten Start der Plattform etwas verloren fühlen, haben aber keine Angst: tradeMONSTER bietet eine umfassende Plattform-Bildungsseite, die die Lernerfahrung in drei Ebenen unterteilt ( Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene). Jede Ebene hat eine detaillierte YouTube-Video zeigt und erklärt, dass Thema. Sie bieten auch Webinare, mit denen Sie Fragen eines Senior Managers bei tradeMONSTER stellen können. Alles in allem könnte die Lernkurve für tradeMONSTER steil sein, wenn sie für die äußerst wertvollen Ressourcen, die sie anbieten, nicht in Frage kommt. Tiefe Bildungsressourcen Der Bereich Bildung auf der tradeMONSTER-Website ist durch Optionen, Aktien und Futures gegliedert. Es scheint zu fehlen in der Tiefe auf den ersten Blick, aber wie Sie das Produkt, das Sie interessiert haben wählen Sie, öffnen Sie eine sehr gründliche pädagogischen Führer. Wenn Sie beispielsweise auf Optionen klicken, werden drei Optionen angeboten: Anfänger, Fortgeschrittene und Fortgeschrittene. Innerhalb dieser Ebenen haben Sie alle Arten von Strategien und Themen zur Auswahl. Wenn Sie lernen wollen, wie der Handel Optionen, ist dies der richtige Ort zu sein. Die Bildung für Aktien und Futures-Handel ist nicht so fortgeschritten, aber noch ausreichend. Separate Anwendung für Handels-Futures Für den Handel von Futures mit tradeMONSTER müssen Sie die Handelsanwendung verlassen und die CQG-Plattform herunterladen. Anscheinend gibt es eine Web-basierte Version kommt bald, aber wie dies derzeit steht, ist es sehr umständlich, um die Futures-Seite zu navigieren. Der Download funktionierte auch nicht auf einem Mac während unserer Tests. Der andere offensichtliche Untergang ist, dass Sie don. 17 17 17 t erhalten, um die gleiche Handelsplattform von tradeMONSTER verwenden, die der Hauptgrund ist, würden Sie wahrscheinlich wählen Sie den Broker in den ersten Platz. Der Punkt ist, dass, wenn Sie nur Futures Handel, TradeMONSTER ist nicht der Ort, es zu tun. It8217s für Options-Trader, die in den sehr gelegentlichen Futures-Handel wollen dabble gemacht. Untergeordnete Forschungseinrichtungen und Charting-Tools Auf der Oberfläche kann es vorkommen, dass tradeMONSTER alle Forschungsfähigkeiten anbietet, die Sie benötigen. Allerdings sind die Tiefe ihrer Charting-Tools und Forschungseinrichtungen weit hinter dem einiger Branchenführer. Die Chartierungsoptionen sind insbesondere extrem begrenzt. Um auf weitergehende Recherchen zugreifen zu können, müssen Sie sich (kostenlos) an etwas separates namens researchLAB anmelden, das sich auf der optionMONSTER-Website, nicht aber auf tradeMONSTER befindet. Der gesamte Prozess ist sehr verwirrend und muss deutlich vereinfacht werden, bevor tradeMONSTER sogar die großen Broker in Bezug auf die Forschungskapazitäten berührt. Mangelnde Kundenbetreuung Es gibt keine Hinweise darauf, dass die Qualität der von tradeMONSTER zur Verfügung gestellten Kundenunterstützung fehlt. Tatsächlich ist ihr Support-Team sehr ehrlich. Allerdings ist es schwer zu übersehen ein paar fehlende Komponenten, die einige Leute stören können. Es gibt keine 24-Stunden-Support oder dedizierte Tech-Support zur Verfügung, und der Broker unterstützt nur englischsprachige Händler. Darüber hinaus, wenn Sie in-Person-Kunden-Support zu bewerten, können Sie gewonnen, dass mit tradeMONSTER, wie sie sind ein Online-nur Broker. Die Gebühren und Gebühren des Broker sind vom Broker unterstützt: 15 Broker-Provisionen Futures-Kontraktgebühr: 1.50 Wartungsgebühren: 0 Margin Rates: 2.75 - 6.25 Mindestkonto-Bilanz: 0 Mutual Fund Fee - Belastung: 20 Mutual Funds Fee - Leerlauf: 0 Optionen Vertragspreis: 0,10 - 0,50 Optionen Flat Fee: 12,50 (3,50 für 10,000 Kontrakte) Stock Flat Gebühr: 4,95 ACHEFT Rücktritt: 30 Bounced Check: 30 Scheck Auszahlung: 25 Domestic Wire Entnahme: 25 Erzwungene Margin Sellout: 15 Maklerprovision Vollkonto Transfer : 50 IRA Jahresgebühr: 0 Teilkonto Überweisung: 0 Stop Zahlung auf Scheck: 30 Telefon Bestellungen: 15 Broker Provision Ähnliche ArtikelÜbersicht von TradeMonster Broker Services Im Vergleich zu vielen anderen Online-Optionen Broker, ist TradeMonster ein Neuling. Das Unternehmen wurde 2006 von den Brüdern Jon und Pete Najarian und Dirk Müller gegründet. Diese drei Optionen Handel Profis verwendet ihre umfangreiche Erfahrung zu helfen, eine starke Handelsplattform. Die Online-Brokerage wurde im Jahr 2008 gestartet und hat sich schnell als ein führender Betrieb in großem Teil aufgrund seiner Hingabe, immer ihre Dienstleistungen besser zu etablieren. Mit dem Schwerpunkt fest auf Trading-Optionen (andere Produkte und Dienstleistungen sind verfügbar) ist dieser Makler lohnt sich für jeden Optionen Trader wert. Es ist nicht der billigste Broker im Internet, es sei denn, Handel in sehr hohem Volumen, aber es bietet bestimmte Vorteile, zum Beispiel hat es eine ausgezeichnete Handelsplattform. Also, auch wenn Sie es nicht finden, um die am wenigsten teuer sein gibt es definitiv bestimmte Aspekte, die Sie ziehen wird in. Lesen Sie unseren umfassenden Überblick über TradeMonster unten. Wir haben uns die Provisionen und Gebühren, die Handelsplattform, die Forschungs - und Analyse-Tools und die Qualität des Kundendienstes angesehen. Was wir am meisten über TradeMonster Advanced Web-basierte Plattform Innovative Tools Bildungs-Content Low Cost für High Volume Wer wir TradeMonster empfehlen Es gibt Aspekte von Trademonster, die alle Optionen Händler ansprechen sollte. Die Handelsplattform ist fortgeschritten genug, um erfahrene Händler zufriedenzustellen und einfach genug für Anfänger zu verwenden. Die Gebührenstruktur macht den Handel ein wenig teuer für Händler mit geringem Volumen, aber ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis für Großhändler. Zusätzliche Services bei TradeMonster Online Broker Bewertungen Provisionen, Gebühren amp Minimum Einzahlung Im Gegensatz zu vielen Brokern theres keine Basisgebühr für Handelsoptionen bei TradeMonster. Die Kosten pro Handel basieren ausschließlich auf der Anzahl der Optionen. Die Gebührenstruktur ist abhängig davon abgestuft, wie viele Optionen Sie pro Quartal handeln. Es beginnt bei 0,50 pro Vertrag und geht so niedrig wie 0,10. Es gibt eine Mindestgebühr pro Handel, von 12,50, die es teuer für diejenigen, die in kleinen Mengen. Im Gegensatz dazu ist das Fehlen einer Basisgebühr und die gleitenden Kosten pro Vertrag macht den Handel ziemlich billig für die Kauf und Verkauf in großen Mengen. Die Ausübung Gebühr von 7,50 ist sehr vernünftig, und seine niedriger als viele andere Makler. TradeMonster hat nicht eine jährliche Kontogebühr oder eine Inaktivitätsgebühr, aber es gibt ein paar zusätzliche Gebühren. Das Bestellen einer Papieranweisung, zum Beispiel, kostet Sie 5 und es gibt eine 20 Gebühr für ausgehende Drähte. Theres nichts besonders unvernünftig in ihrem Zeitplan der Gebühren zwar. Es ist keine Mindesteinzahlung erforderlich, um ein Konto zu eröffnen, obwohl Sie mindestens 2.000 einzahlen müssen, wenn Sie die Marge nutzen wollen. Trading-Plattform, Tools amp Features Bei TradeMonster die Handelsplattform und alle damit verbundenen Tools sind web-basiert, so dass keine Notwendigkeit, etwas herunterladen. Es ist eine der beeindruckendsten Plattformen rund und seine sehr schnell und reaktionsschnell. Anfänger werden lieben, wie einfach es ist, alles zu verwenden und zu verstehen, während erfahrene Händler ihre erweiterten Funktionen und die Tatsache schätzen, dass sie angepasst werden kann, um persönliche Vorlieben anzupassen. TradeMonster wurde mit Optionen Händlern im Auge und das ist sehr deutlich. Eine kleine Beschwerde wäre, dass der Handel kann beinhalten, um eine Menge von verschiedenen Fenstern zu öffnen, anstatt alles integriert werden. Dies kann ein bisschen Frustration verursachen, ist aber keineswegs ein großes Problem. Obwohl die Plattform vorgerückt ist, gibt es eine QuickTrade Eigenschaft, die viele Händler schätzen werden. Dies öffnet ein viel einfacheres Fenster und ermöglicht es Ihnen, Ihre Aufträge schnell und einfach ohne jede der Glocken pfeifen. Besondere Highlights der TradeMonster-Handelsplattform sind das Spektralanalyse-Tool, das StrategieSEEK-Tool und der liveACTION-Scanner. Die Spektralanalyse gibt Ihnen einen visuellen Überblick über Ihre geplanten Strategien, während straegySEEK Ihnen hilft, Strategien auf der Grundlage von Kriterien auszuwählen, die Sie selbst definieren. Der liveACTION-Scanner ist das Zitat-Streaming-Tool und kann verwendet werden, um Trading-Möglichkeiten leicht zu finden. Es gibt auch ein Leitwerkzeug namens tradeCYCLE. Dies ist besonders nützlich für Händler, die mit Disziplin oder mit einer soliden Strategie kämpfen. Dieses Tool führt Sie durch sechs Schritte, um Ihnen helfen, den vollständigen Prozess aus Forschung, Prüfung, Ausführung von Aufträgen und beenden Positionen. Anfänger und sogar Zwischenhändler könnten davon enorm profitieren. Es ist erwähnenswert, dass TradeMonster eine funktionale mobile Handelsanwendung für Händler bietet, die die Brokerservices von einem Smartphone oder Tablet verwenden möchten. Es hat auch eine Papier-Trade-Funktion, mit der Sie die Handelsplattform, um virtuelle Trades und verfolgen Sie Ihre Ergebnisse zu machen. Research amp Analyse TradeMonster bietet die meisten der Forschung und Analyse-Fähigkeiten, die Sie benötigen, aber es gab Kritik, dass sie arent so tief wie sie sein könnten. Die Charting-Tools sind sicher ein wenig schwächer als viele ihrer Wettbewerber und das Spektrum der verfügbaren technischen Studien fehlt etwas. Für weitere Recherchen können Sie sich bei researchLAB anmelden. Sein freies zu verwenden, aber sein getrennt von der Hauptplattform, die nicht ideal ist. Es gibt auch kostenpflichtige Abo-Dienste für umfassendere technische Indikatoren und gründlicher Forschung. Insgesamt ist die Forschung und Analyse, die bei TradeMonster ist sicherlich ausreichend, aber seine Messe zu sagen, es ist nicht von dem gleichen hohen Standard wie die Handelsplattform selbst. Kundendienst Kundendienst ist nicht der stärkste Punkt von TradeMonster. Sie bieten sowohl Telefon-und E-Mail-Support, aber es wurden Berichte über schlechte Antworten. Dies ist nicht etwas, das wir selbst erlebt haben, obwohl, und der Makler hat eine konzertierte Anstrengung, um diesen Bereich zu verbessern. Vielleicht die größten Enttäuschungen sind, dass der Kundenservice nicht verfügbar ist 24 Stunden am Tag und dass es keine dedizierte technische Unterstützung. TradeMonster zweifellos bekommt viel mehr Recht, dass es falsch. Die Forschungs - und Analysewerkzeuge sowie die Qualität der Kundenbetreuung könnten sicher verbessert werden, sind aber weit davon entfernt, unzureichend zu sein. Die Tatsache, dass die Handelsplattform von solch einem hohen Standard ist, bedeutet, dass diese Fragen wirklich ganz gering sind. Die Gebührenstruktur ist nicht ideal für kleine Volumenhändler, aber es macht nicht den Handel übermäßig teuer. Es bietet sicherlich einen guten Wert für große Volumen Händler. Unter Berücksichtigung alles, hat dieser Makler etwas für Anfänger von kleinen bis erfahrenen Händlern, die sehr aktiv Handel zu bieten.

No comments:

Post a comment